Statusmeldung

preprocess_page

Nachrichtenarchiv Diakonie

Demonstration für verbindliche Mitbestimmung und Tarifverträge

Unter dem Motto:„Es werde Licht“ zog am Sonntag ein ganz besonderer Laternenumzug durch die Würzburger Innenstadt. Rund 400 Beschäftigte aus Einrichtungen von Kirche und Diakonie waren aus allen Teilen des Landes nach Franken gekommen, um die dort tagende Synode der Evangelischen Kirche Deutschlands (EKD) mit ihren Forderungen nach verbindlicher Mitbestimmung und Tarifverträgen zu konfrontieren.

„Save the Date“ 11.11.2018 Zeit für Menschen. Würde. Respekt.

Am 11.11. beginnt in Würzburg die Synode der Evangelischen Kirche Deutschlands. Auf der Tagesordnung werden auch entscheidende Fragen für  uns Mitarbeitende der Diakonie stehen. Wird das Mitarbeitervertretungsgesetz so verändert, dass echte Mitbestimmung möglich ist? Können sich auch Mitarbeitende ohne Kirchenzugehörigkeit in die MAV wählen lassen? Welche Tarife werden in den Einrichtungen angewandt und geht es hier rein nach den Wünschen  der Arbeitgeber? Unter dem Motto  „Zeit für Menschen. Würde. Respekt.“ rufen die Gewerkschaft ver.di gemeinsam mit der Bundeskonferenz der AGMAVen und Gesamtausschüsse dazu auf, am 11.11. in Würzburg vor Ort zu sein, um die Arbeitsbedingungen in der Diakonie ins richtige Licht zu rücken und der Synode die Grundlagen für gute Entscheidungen zu geben.
Also: Sichert den Termin - Save the Date! Sonntag, 11.11.18

3. Novellierungsentwurf zum MVG-EKD brüskiert die MAVen

Im letzten Entwurf zur Veränderung des MVG ist vorgeschlagen, dass es eine verbindliche Einigungsstelle erst ab 600 Beschäftigten gibt. Eine völlig willkürliche Grenze.

Daneben sollen auch die Mitbestimmungsrechte von MAVen beim Thema Arbeitszeit massiv eingeschränkt werden. Beide Vorschläge sind ein Schlag ins Gesicht für die MAVen!

Das muss rückgängig gemacht werden!

Wir verweisen auf den hervorragenden Artikel zum Thema von Bernhard Baumann-Czichon im Heft 2-2018 von Arbeitsrecht und Kirche (A & K) auf den Seiten 42 ff.   

Euer GA Diakonie